• 03. Februar
    Hallenkreismeisterschaft Fußball Damen
  • 11. Februar
    TSV Kinderkarneval
  • 10.+11. Februar
    Hallenkreismeisterschaft Fußball G&E Junioren
  • 16. Februar
    TSV Jahreshauptversammlung
  • 24. Februar
    Firmenfußballturnier
  • 30. April
    Ortsveranstaltung Maibaum aufstellen / TSV Stände
  • 24. August
    Ortsveranstaltung Altdorffest / TSV Kinderfest und Stände
  • 31. Oktober
    TSV Kinder-Halloween
  • 30. November/01. Dezember
    Ortsveranstaltung Weihnachtsmarkt / TSV Stände

alle Veranstaltungstermine

Drei Spiele, null Punkte – Groß Berkel hat einen klassischen Fehlstart erwischt. „Wir belohnen uns momentan nicht. Wir spielen eigentlich gut, haben aber hinten immer wieder kleine Fehler drin und nutzen unsere Chancen nicht. Wenn das Selbstvertrauen unten ist, passiert so etwas. Trotzdem ist die Stimmung in der Mannschaft gut und in den kommenden Wochen spielen wir gegen Mannschaften, gegen die wir uns etwas ausrechnen. Wir brauchen und wollen die ersten Erfolgserlebnisse und hoffen auf ein gutes sowie faires Spiel“, erklärt Co-Trainer Sebastian Blom, der mit seinem Trainerkollegen Thomas Pernath auf einige Akteure verzichten muss: „Wir bekommen trotzdem eine schlagkräftige Truppe zusammen.“

Den Hajen-Latferdern geht es derzeit ähnlich – nach zwei Duellen steht die SG immer noch ohne Punkte da. „Wir fahren nach Groß Berkel mit einem noch leeren Punktekonto und hoffen jetzt, vielleicht etwas mitnehmen zu können. Der Kader wird erst kurzfristig feststehen, viele Urlauber und Verletzte werden ein gewisses Maß an Improvisation nötig machen“, sagt SG-Trainer Manuel Feyer.

Quelle: AWesA