• 19. Juli 14:00-16:30 Uhr Badminton - Ferienpassaktion
  • 18. August TSV Kinderfest - Altdorffest
  • 29-30. September Hoffest Steynhauer
  • November Laternenumzug
  • 1. Advent Weihnachtsmarkt

alle Veranstaltungstermine

Der Sport hat in der Dorfgemeinschaft Groß Berkel schon immer eine besondere Rolle gespielt. Schon vor einhundert Jahren gab es Sportanlagen. Die Turnhalle an der Schule stammt aus dem Jahre 1936, die neue Sporthalle konnte 1994 eingeweiht werden.

Die Sportplätze und das Sportheim entstanden in den 70er und 80er Jahren. Viele besonders junge Menschen aus Gross Berkel und den umliegenden Dörfern des Hummetales nutzen diese Anlagen zur Körperertüchtigung und zur Gesundhaltung.
Bekanntlich gehören ein gesunder Körper und ein gesunder Geist eng zusammen. Unsere Zeit ist gekennzeichnet durch viele bewegungsarme Tätigkeiten . Besonders Kinder und Jugend-liche verbringen zu viel Zeit fast regungslos mit dem Computer und vor dem Fernseher.

Der Sport bietet hier eine attraktive und gesunde Ausgleichsmöglichkeit. Bewegung und Sport halten Jung und Alt lange fit und gesund.

Auch in sozialer Hinsicht hat der Sport im dörflichen Leben einen hohen Stellenwert. Das Gemeinschaftsleben in einer Kommune wird gestärkt. Gegen den weit verbreiteten Trend der gesellschaftlichen Isolierung und Einsamkeit ermöglichen Sportveranstaltungen Kontakte, Begegnungen und vielleicht sogar Freundschaften.
Wer erfolgreich sein will im Sport muss besonders im Mannschaftssport teamfähig sein, diese Primärtugend wird auch im Beruf und in der Wirtschaft sehr geschätzt. Sportler lernen dies spielerisch von Kindesbeinen an.
In den letzten Jahrzehnten kamen viele Flüchtlinge , Gastarbeiter, Umsiedler und Asylsuchende auch in das Hummetal. Die Eingliederung in die Dorfgemeinschaft, das Erlernen unserer Sprache und das Anpassen an unsere Kultur sind mit Hilfe der Sportvereine viel leichter möglich.

Der TSV 05 Gross Berkel hat eine wichtige Aufgabe in unserem dörflichen Gemeinwesen.

Mädchen und Jungen, Frauen und Männer, Jung und Alt sind eingeladen für wenig Geld das sportliche Angebot des Vereins zu nutzen. Der neu gewählte Vorstand versucht dies zu ermöglichen, er braucht dazu aber das Mitwirken aller Vereinsmitglieder. Nur mit viel ehrenamtlichem Engagement sind diese Ziele erreichbar. Auch die Trainer und Übungsleiter, die Betreuer und Fahrer sowie die Schiedsrichter und Helfer sind ein wichtiger Teil der Sportlergemeinde in Gross Berkel. Sich hier ehrenamtlich einzubringen ist eine schöne Aufgabe, zu der jede Frau und jeder Mann der Gemeinde herzlich eingeladen ist. Der Vereinspräsident und der Vorstand wünschen sich ein reges und vielseitiges Vereinsleben.

Euer Reinhard Burdinski (Präsident des TSV 05 Groß Berkel)